David Lüngen führt weiterhin die JUNGE UNION im Bergischen Land

David Lüngen führt weiterhin die JUNGE UNION im Bergischen Land

Am vergangenen Sonntag wurde der Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Ratingen als Bezirksvorsitzender der JUNGEN UNION im Bergischen Land wieder gewählt. Der Jurist erhielt dabei von den rund 80 Delegierten ein einstimmiges Ergebnis.

Das Bergische Land umfasst die Städte Düsseldorf, Solingen, Remscheid und Wuppertal sowie die Flächenkreise Mettmann, Oberbergischer Kreis und der Rheinisch Bergische Kreis und hat 3504 Mitglieder.

Neben Lüngen konnte sich auch Alina Gösmann aus Langenfeld durchsetzen. Die Studentin erhielt das beste Ergebnis von den gewählten Beisitzern.

„Mit David Lüngen und Alina Gösmann haben wir zwei sehr qualifizierte Mitglieder unseres Kreisverbandes im Bezirksvorstand vertreten, die engagiert und hochmotiviert auf Bezirksebene arbeiten werden“, so der JU Kreisvorsitzende Peter Thomas der sich auch sehr über die guten Ergebnisse freute.

Die nächste Aktion ist am nächsten Samstag, da veranstaltet die Kreis JU einen großen Kinotag. Am 13.10.2012 zeigt die CDU Nachwuchsorganisation um 17 Uhr im LUX Lichtspiele Hilden den Film „Der Baader Meinhof Komplex“. Es gibt noch einige Karten bei sebastian.koepp@ju-kreismettmann.de